Das kostet Sie meine Hilfe: (Stand 01.05.2013)

Ich gehe davon aus, dass Ihnen keine Beratungshilfe gewährt wird. Trotzdem orientieren sich die Kosten für Sie an den Abrechnungsmöglichkeiten nach der Beratungshilfe.

Haben Sie bis zu 5 Gläubiger, berechne ich netto 440,00 € zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%) + 15€ Beratungshilfegebühr, das heißt zur Zeit kostet das Verfahren bei mir 538,60 €.

Diese setzen sich wie folgt zusammen:
15,00 € gemäß Nr. 2500 VV (Beratungshilfegebühr)
270,00 € gemäß Nr. 2504 VV (Geschäftsgebühr bis 5 Gläubiger)
150,00 € gemäß Nr. 2508 VV (Einigungsgebühr)
20,00 € gemäß Nr. 7001 VV (Post- und Telekommunikationsentgelte)
83,60 € gemäß Nr. 7008 VV (19% Umsatzsteuer)

Haben Sie mehr als 5 Gläubiger, aber weniger als 11 Gläubiger, berechne ich netto 610,00 €, zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer und 15€ Beratungshilfegebühr, das heißt zur Zeit kostet das Verfahren bei mir 723,05 €.

Haben Sie mehr als 10 Gläubiger, aber weniger als 16 Gläubiger, berechne ich netto 765,00 € zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer und 15€ Beratungshilfegebühr, das heißt zur Zeit kostet das Verfahren bei mir 907,50 €.

Haben Sie mehr als 15 Gläubiger, aber weniger als 30 Gläubiger, berechne ich netto 960,00 € zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer und 15€ Beratungshilfegebühr, das heißt zur Zeit kostet das Verfahren bei mir 1.139,55 €.

Haben Sie mehr als 30 Gläubiger müssten wir eine individuelle Honorarvereinbarung treffen.

In den oben angegebenen Beträgen sind 30 Freiminuten telefonischer Beratung durch mich persönlich enthalten. Für jede weitere Minute berechne ich 2,00 € zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Findet keine Einigung mit den Gläubigern statt, entfällt die Einigungsgebühr und der gleiche Betrag von 150,00 € netto wird für das Ausfüllen der amtlichen Vordrucke berechnet.

Das Ende meiner Tätigkeit tritt entweder mit dem Abschluss eines außergerichtlichen Vergleichs mit all Ihren Gläubigern oder mit Übersendung der vollständigen Antragsunterlagen für das gerichtliche Verfahren ein.

Ich garantiere, dass weitere Kosten oder Auslagen bei mir nicht anfallen, sofern Sie von Ihnen nicht ausdrücklich angewiesen wurden, beispielsweise für weitere Abschriften oder Geschäftsreisen zu einzelnen Gläubigern, um mit diesen individuell zu verhandeln.


© Rechtsanwalt | Werner Scheppler | Werftstr. 21, 18439 Stralsund | Tel: +49 (0) 3831-28 05 71 | Fax: +49 (0) 3831-28 05 72 | Mail: info@rechtsanwalt-scheppler.de