Ab- und Anmeldekosten

Ist bei dem Unfallfahrzeug ein Totalschaden eingetreten, so sind die Kosten der Abmeldung bei einem unverschuldeten Unfall genauso zu erstatten, wie die der Anmeldung des Ersatzfahrzeuges inklusive der neuen Kfz-Kennzeichen.

Wenn Ihnen der Verkäufer (Händler) des Ersatzfahrzeuges dies als besonderen Service anbieten will, sollten Sie sich überlegen, ob Sie diesen in Anspruch nehmen wollen, denn letztendlich machen Sie hiermit der gegnerischen Haftpflichtversicherung ein unnötiges Geschenk.

Nicht eindeutig ist die Rechtsprechung bei der Erstattungsfähigkeit der Kosten für Firmen, die sich auf einen solchen Service spezialisiert haben. Hier wird es auf den Einzelfall der Begründung ankommen, weshalb der Geschädigte diesen Service in Anspruch nehmen musste und die Formalitäten nicht selbst erledigen konnte.


© Rechtsanwalt | Werner Scheppler | Werftstr. 21, 18439 Stralsund | Tel: +49 (0) 3831-28 05 71 | Fax: +49 (0) 3831-28 05 72 | Mail: info@rechtsanwalt-scheppler.de